Drucken
Zugriffe: 1529

Kreiskönig - Vogelschießen am Sonntag, den 28.08.16


Dieses fand wieder auf der Anlage der Heideschützen statt, die diesen Vogelstand zuvor wieder hergerichtet hatten. Viele Vereine aus dem Dortmunder Raum,

Leider nur die Heide aus Schwerte, hatten sich angesagt. Zu Beginn ab 14:00 Uhr erfolgte zuerst das Insignien und Flügel schießen, die mit den Stadtwappen Dortmund und Schwerte versehen waren.
Hierzu hatten sich 43 Schützenschwestern und –brüder in die Liste für die Schießreihenfolge eingetragen. Das anschließende Königsschießen wurde dann,
im Gegensatz zum Tag zuvor, ebenfalls mit Kleinkaliber Munition durchgeführt. Auf die Bauart dieses Vogels durfte nur mit KK geschossen werden.

Da hierzu nur 4 „ernste“ Bewerber um die Königswürde antraten musste der Vogel noch viele Treffer ertragen bis um 19:45 Uhr der zukünftige Kreiskönig
mit Siegfried Woit feststand. Zahlreiche Schützenmitglieder und auch viele interessierte Besucher verfolgten dieses Schießen.

Als Ehrengäste konnten wir u. a. auch den stellvertretenden Landrat des Kreises Unna, Herrn Martin Wiggermann, begrüßen.

Am kommenden Samstag, den 03.09.16 werden gleichzeitig mit dem neuen Heidemajestäten auch die Kreismajestäten gekrönt.

 

 

 Auf dem Foto stehen von links: rechter Flügel: Nadja Münsterberg, Zepter: Evangelos Menegalis, Krone: Marcel Rachut Neues Kreiskönigspaar Monika und Siegfried Woit, Apfel: Eberhard Arndt, linker Flügel: Hans Gerlach, Kreisvorsitzender Siegfried Redtka